Billomat ist die führende Buchhaltungssoftware

Buchhaltungs­software

[Gesamt:9    Durchschnitt: 3.7/5]

Eine Buchhaltungssoftware ist ein mächtiges Instrument, mit dem Du große Teile Deiner Buchhaltung vereinfachst und automatisierst. Sie digitalisiert Deine Buchhaltung, hilft Dir dabei, Fehler zu vermeiden, bietet einen umfangreichen, schnellen Einblick in Deine Geschäftszahlen und erleichtert die Kommunikation mit Deinem Steuerberater. Durch die Digitalisierung Deiner Buchhaltung vermeidest Du Zettelchaos, sparst Lagerraum und schaffst Übersichtlichkeit. Aus diesen Gründen nutzen die meisten Unternehmen und Freiberufler eine Buchhaltungssoftware, um ihre Buchhaltung zu machen. Ob eine Buchhaltungssoftware auch für Dich und Dein Unternehmen sinnvoll ist, erfährst Du in diesem Beitrag.

Was ist eine Buchhaltungs­software?

Eine Buchhaltungssoftware fasst den Großteil der buchhalterischen Prozesse in einem Programm zusammen und reduziert diese in wenige Klicks, sodass auch Laien ohne lange Einarbeitung die Buchhaltung machen können und den Überblick dabei behalten.
Mit einer Buchhaltungssoftware erstellst Du Rechnungen, Angebote oder Mahnungen ganz einfach im professionellen Unternehmensdesign inklusiver aller gesetzlichen Pflichtangaben. Eingehende Rechnungen, beispielsweise für Miete, Büromaterial oder Reisekosten, kannst Du als Belege mit einer Buchhaltungssoftware digital erfassen und archivieren. Alle Einnahmen und Ausgaben kannst Du mit der Software zentral an einer Stelle verwalten und darauf basierend eine Einnahmen-Ausgaben Rechnung oder Umsatzsteuererklärung erstellen.

Darüberhinaus können die in der Buchhaltungssoftware erfassten Daten ganz einfach an den Steuerberater, Elster und das Finanzamt exportiert werden.

Die Vorteile einer Buchhaltungs­software

Eine professionelle Buchhaltungssoftware hilft Dir dabei, Deine Buchhaltung schnell, effektiv und fehlerfrei zu erledigen. Gerade Unternehmen, die am Anfang stehen und nur wenige Geschäftsvorfälle verbuchen müssen, können mit einer Buchhaltungssoftware den Steuerberater einsparen. Kleine und mittelständische Unternehmen können mit einer Buchhaltungssoftware die Buchhaltung weitestgehend vorbereiten und so viel Zeit und Geld bei der Steuererklärung und den Jahresabschluss sparen.

Mit nahezu jeder gängigen Buchhaltungssoftware können die folgenden buchhalterischen Dokumente in wenigen Klicks erstellt werden:

Diese können durch interaktive Platzhalter und Automatisierungsmechanismen so angepasst werden, dass Du Deine Auftragsabwicklung und Dein Mahnwesen fehlerfrei und komplett automatisiert durchführen kannst.
Viele Buchhaltungssoftware bieten zudem weitere Funktionen wie ein Customer-Relationship-Management (CRM), mit dem Du Deine kompletten Kundendaten (Ansprechpartner, Adresse, Kontaktdaten, Notizen) pflegen kannst. Dadurch hast Du Deine Geschäftskontakte zentral in einer Software und kannst sie direkt für das Erstellen von Angeboten, Rechnungen und Mahnungen verwenden. Durch Export-Funktionen für DATEV, Agenda und SAP kannst du die Geschäftsdaten Deinem Steuerberater zur Verfügung stellen, verbesserst so Eure Kommunikation und sparst ihm und Dir Zeit und somit auch Geld.

Die Buchhaltungs­software Billomat

Bist Du auf der Suche nach einem Weg, um Deine Buchhaltung schnell und kostengünstig zu erledigen? Willst Du Deine Geschäftszahlen immer und überall sicher abrufen können? Dann ist Billomat genau richtig für Dich! Billomat ist eine Online-Buchhaltungssoftware, mit der Du Deine Buchhaltung von überall mit dem Laptop, Mac, Tablet oder Smartphone erledigen kannst. Alles was Du benötigst ist eine stabile Internetverbindung. Um die Buchhaltung mit Billomat zu machen, brauchst Du keine Vorkenntnisse. Die intuitive Benutzeroberfläche von Billomat reduziert alle buchhalterischen Aufgaben und Prozesse leichtverständlich auf wenige Klicks. Für Einsteiger und Neukunden bieten Billomat regelmäßig kostenlose Webinare an, die Dir alles ganz genau erklären. Und wenn Du doch mal nicht weiter weißt, hilft Dir der Billomat Support per Live Chat, E-Mail und Telefon gerne weiter.

Buchhaltung wird digital

Bist Du auf der Suche nach einem Weg, um Deine Buchhaltung schnell und kostengünstig zu erledigen? Willst Du Deine Geschäftszahlen immer und überall sicher abrufen können? Dann ist Billomat genau richtig für Dich! Billomat ist eine Online-Buchhaltungssoftware, mit der Du Deine Buchhaltung von überall mit dem Laptop, Mac, Tablet oder Smartphone erledigen kannst. Alles was Du benötigst ist eine stabile Internetverbindung. Um die Buchhaltung mit Billomat zu machen, brauchst Du keine Vorkenntnisse. Die intuitive Benutzeroberfläche von Billomat reduziert alle buchhalterischen Aufgaben und Prozesse leichtverständlich auf wenige Klicks. Für Einsteiger und Neukunden bieten Billomat regelmäßig kostenlose Webinare an, die Dir alles ganz genau erklären. Und wenn Du doch mal nicht weiter weißt, hilft Dir der Billomat Support per Live Chat, E-Mail und Telefon gerne weiter.

Buchhaltung für jeden

Billomat eignet sich sowohl für Einzelkämpfer als auch für Teams über mehrere Mitarbeiter Logins. Durch verschiedene Rollen und Bearbeitungsrechte kannst Du Deinem Team ganz spezifisch Zugriff auf Dein Buchhaltungsprogramm geben. Dadurch kann Dein Team unterwegs ganz entspannt Belege abrechnen und Spesen verbuchen. Billomat unterstützt auch Unternehmen, die international tätig sind. Die Währungen und Sprachen können individuell angepasst werden.

Kundenbeziehung pflegen

Billomat erinnert Deine Kunden automatisch daran, ihre offenen Zahlungsbeträge zu begleichen. Du kannst mit wenigen Klicks Mahnungsvorlagen, Mahnstufen, Karenztage und Mahngebühren konfigurieren. Danach läuft der Mahnungsversand vollautomatisch bis die Rechnung beglichen wird. Billomat überprüft in Echtzeit, ob eine Rechnung bereits beglichen wurde. Durch die direkte Bankschnittstelle gleicht Billomat alle Zahlungseingänge mit Deinen Rechnungen ab. Damit hast Du immer im Blick, wie viele Rechnungen noch offen sind und welche Rechnungen bereits beglichen wurden, ohne dass Du mühsam Kontoauszug und offene Rechnungen vergleichen musst.

Die Geschäftszahlen immer im Blick

Die individualisierbare Nutzeroberfläche von Billomat zeigt Dir die wichtigsten Statistiken Deines Unternehmens an. Du kannst Dein Finance Dashboard mit Angebotsstatistiken, Rechnungsübersichten, Umsatzentwicklungen und vielen weiteren Widgets konfigurieren, um beim Login alle für Dich relevanten Entwicklungen sofort im Blick zu haben

Neben Buchhaltungsfunktionen, wie zum Beispiel der Einnahmen-ÜberschussRechnung, kann Billomat durch viele Add-Ons erweitert werden. Du kannst beispielsweise Online-Shops wie Shopify, WooCommerce und Amazon mit Billomat verknüpfen, um die Rechnungsstellung basierend auf den eingehenden Bestellungen zu automatisieren.

Um die Kommunikation zwischen Dir und Deinem Steuerberater zu erleichtern, kannst Du Deinem Steuerberater einen kostenfreien Zugang zu Billomat geben (ab Tarif Business). Alternativ kannst Du die Billomat Daten als DATEV-Export bereitstellen. Billomat bietet somit die perfekte Vorbereitung für die Steuererklärung und den Jahresabschluss.

Billomat unterscheidet sich von anderen Buchhaltungssoftwares besonders durch seinen Kundenservice. 98% Kundenzufriedenheit durch persönlichen Support per E-Mail und Telefon sind der Beweis.

Die Vorteile von Billomat im Überblick

  • Rechnungen in unter einer Minute
  • professionelle Auftragsabwicklung
  • Mahnwesen automatisieren
  • Integriertes CRM
  • Einnahmen-Ausgaben Rechnung erstellen
  • Individuelle Benutzerrollen
  • viele Add-Ons
  • alle Geschäftszahlen im Blick
  • kostenlose Buchhaltungs-App
  • professioneller Support

Billomat Online Buchhaltung

  • Für Einsteiger, Selbstständige & Gründer
  • Die Geschäftszahlen immer im Blick
  • Steuerberaterzugang

kostenlos testen ▸

Du willst weiterhin Infos zum Thema Buchhaltung erhalten?


Erhalte alle zwei Wochen die neuesten Nachrichten zum Thema Buchhaltung, Steuern und Gründung!



Jetzt anmelden